0,2 l 0,75 l
Grüner Silvaner
Deutschland, Reinhessen, Weingut Wittmann, Silvaner, 2014, 12,5 vol%
Dezent grasig und mit einem Duft von Curry, Äpfeln und Lindenblüten verbreitet Wittmans Silvaner mit referenzträchtiger Präzision seinen Geschmack im Mund. Anklänge reifer Birne, Kräuter und etwas Piment gepaart mit runder, schmeichelnder Säure packen die Zunge in seidigen Schmelz und bescheren fruchtige, leichte Heiterkeit beim trinken.
26,0
Schieferterrassen Terroirwein
Deutschland, Mosel, Weingut Heymann-Löwenstein, Riesling, 2013/14, 13,5 vol%
In seiner – beim ersten Schluck – fast öligen Dichte sind florale Noten, eine äußerst weiche Säure und vollreife Apfelarmonen zu einer anderen Definition von Riesling vereint. Als ätherische Komposition rollt er mit sonnentrunkener Fruchtfülle über die Zunge und schmeichelt dem Gaumen mit einem langen Abgang. Erst dann bemerken wir den sehr sinnlichen Nachklang von feinsten Säureadern und einer dezenten mineralischen Kühle.
32,5